Reiseführer Hongkong

Reiseführer Hongkong

<< Anfang   < Seite zurück   Kompletten Text drucken

Ausgehen

In Hongkong gibt es im wesentlichen drei Gebiete für das Nachtleben: Lan Kwai Fong, Wan Chai und Kowloon.

Lan Kwai Fong ist im wesentlichen eine "Bar-Street", zwei Parallelstraßen, in denen eine Bar der anderen folgt. Diese sind überwiegend im westlichen Stil gehalten, es gibt auch einen Bitstop (für Bitburger-Bier), eine mexikanische Bar, und so weiter. Die Musikrichtung und den Stil kann man sich heraussuchen, wenn man gemütlich durch die Straße schlendert. Das Publikum hier besteht eher aus westlichen Besuchern und Expats.

Am Ende von Lan Kwai Fong gibt es eine Metalltreppe, da kommt man eine Ebene höher. Auf den Quer- und Seitenstraßen wimmelt es von weiteren kleinen Bars und Clubs. Wenn man geradeaus bis zur nächsten Querstraße läuft, gibt's eine Rolltreppe. Dort oben liegt Dragon-I, eine exklusive Bar für die Hongkonger Schickimicki. Jacky Chan verkehrt dort. Sehr schwer dort reinzukommen... für Frauen ist es einfacher.

<< Anfang   < Seite zurück   Kompletten Text drucken

Fragen, Fehlermeldungen, Tipps und Hinweise per Mail an Marcus Bäckmann, danke. Aktualisierung am 19.02.2017

© Marcus Bäckmann, www.baeckmann.de/hongkong.php, Version vom 19.02.2017

Valid XHTML 1.0 Strict