Das Testbild Lena

Das Testbild Lena

Lena - Miss November 1972

Lena (auch Lenna) ist eines der meistverbreiteten Testbilder in der Computergrafik. Es kommt zum Einsatz, wann immer die Funktionsweise eines Algorithmus demonstriert wird, zum Beispiel in Lehrbüchern oder Folienvorträgen. In diesem Zuge hat Lena in Informatikerkreisen einen gewissen Kultstatus erreicht.

Das Bild eignet sich unter anderem deshalb so gut als Testobjekt, weil es gleichermaßen aus großen, einfachen Flächen und Flächen mit vielen Details besteht.

Das ursprüngliche Lena-Bild stammt aus der US-amerikanischen November-Ausgabe des Männermagazins Playboy des Jahres 1972. Es zeigt das schwedische Playmate Lena Söderberg (vom Playboy “Lenna Sjööblom” genannt). Das Original des als Testbild verwendeten Ausschnitts liegt in der Bilder-Datenbank des Signal & Image Processing Institute der University of Southern California (USA). Es misst 512 × 512 Pixel und hat eine Größe von 768 KiB.

Über die dargestellte Lena Söderberg ist bekannt, dass sie am 31. März 1951 in Schweden geboren wurde, 1988 durch den Journalisten einer Computerzeitschrift von der Zweckentfremdung ihres Fotos erfuhr und 1997 zum 50. Geburtstag der Konferenz der Society for Imaging Science and Technology eingeladen wurde, wo sie Autogramme gab und für Erinnerungsfotos zur Verfügung stand. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.

Quelle: Lena (Testbild) bei Wikipedia.de

Ach so... Sie wollen natürlich das volle Bild sehen?


Lena - das komplette Foto

Fragen, Fehlermeldungen, Tipps und Hinweise per Mail an Marcus Bäckmann, danke. Aktualisierung am 19.02.2017

© Marcus Bäckmann, www.baeckmann.de/lena.php, Version vom 19.02.2017

Valid XHTML 1.0 Strict